Tansania und Kenia Safari

Ostafrika Safari

10 Tage Ostafrika Safari | Reiseleitung in deiner Sprache | maximal 7 Teilnehmer | garantiert ab 2 Personen | bequeme Safari Fahrzeuge

4700 Euro

Entdecke die Highlights in Tansania und Keniazwei Länder, die für Tierreichtum bekannt sind. Tägliche Pirschfahrten stehen bei dieser Tansania und Kenia Safari Rundreise im Fokus!

Tansania und Kenia Safari auf den Punkt gebracht

(Tag 1) Nairobi – Solio Game Reserve

Nach einer kurzer Vorbesprechung über die kommenden zehn Tage, geht es zum außergewöhnlichen Solio Game Reserve in der Aberdare Region. Dieses private Naturschutzgebiet ist Vorbild für den erfolgreichen Schutz von Nashörnern – es ist wahrscheinlich der beste Ort in ganz Ostafrika, um zahlreiche Nashörner zu sehen. Und das Beste: Es ist ein gut gehütetes Geheimnis und du wirst auf der Pirschfahrt durch dieses exklusive Game Reserve nur wenigen anderen Reisenden begegnen. Die erste Nacht unterwegs verbringst du in der familiären Rhino Watch Safari Lodge.

(Tag 2) Lake Nakuru Nationalpark

Auf Safari beginnt der Tag früh. Nach einem leckeren Frühstück fährst du Richtung Lake Nakuru Nationalpark. Unterwegs Stopp an Kenias höchsten Wasserfällen in Nyahururu . Am Nachmittag kommst du am Lake Nakuru an und machst gleich eine Pirschfahrt. Dieses Paradies für Vogelliebhaber ist besonders bekannt für seine großen Flamingokolonien, die den See je nach Wasserstand und Jahreszeit rosa erstrahlen lassen. Lake Nakuru ist auch Heimat der seltenen Rothschild’s Giraffe und den gefährdeten Breit- und Spitzmaulnashörnern.

(Tag 3-5) Masai Mara Game Reserve

Heute geht es Richtung Süden in die Masai Mara Game Reserve. Auf dem Weg
durch das Great Rift Valley kommst du am Lake Naivasha und am Mt Suswa, einem inaktiven Vulkan, vorbei. Deine erste von vielen Pirschfahrten durch die Mara beginnt bereits am Nachmittag. In der Heimat der Big Five – Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard – und vieler anderer Tierarten verbringst du die nächsten beiden Tage damit, gemeinsam mit deinem Guide Tiere zu erspähen und zu beobachten.

(Tag 6) Lake Victoria

Auch der letzte Morgen in Kenia startet früh. Nach den Einreiseformalitäten geht es zum Ziel des heutigen Tages: dem Lake Victoria. Am Ufer des größten Sees Afrikas kannst du den Nachmittag in der Speke Bay Lodge verbringen.

(Tag 7-8) Serengeti Nationalpark

Dein erster Morgen in Tansania beginnt mit einer Kanufahrt auf dem Lake Victoria. Nach einer knappen Stunde Fahrt erreichen wir die Tore der Serengeti und deine Pirschfahrt beginnt. Gemeinsam mit der Masai Mara ist die Serengeti Schauplatz der Great Migration, der großen Wanderung der Gnus und Zebras. Wenn du die Herden in Kenia verpasst haben, hast du vielleicht in Tansania die Gelegenheit, dieses Naturwunder zu sehen. Am späten Nachmittag kommst du im Kati Kati Tented Camp an. Mitten in der Serengeti bringt dir dieses exklusive und nicht eingezäunte Camp so nah an die Wildnis wie kaum ein anderes. Am nächsten Tag steht eine Ganztagespirschfahrt an.

(Tag 9) Ngorongoro Krater, Karatu

Am späten Morgen erreichen wir die Ngorongoro Conservation Area und fahren noch vor dem Mittagessen hinab in den Ngorongoro Krater für eine letzte spektakuläre Pirschfahrt. Diese inaktive Kaldera ist saisonal Heimat von mehr als 25.000 Tieren. Große Zebraherden, Büffel und Löwenrudel streifen über den Kraterboden. Die steilen Kraterwände sind mit dichtem Bergwald bewachsen und stets sichtbar; so zeigen Sie die Umrisse dieses Wildtierparadieses ganz genau auf – ein wirklich einmaliger Ort. Nach deiner Pirschfahrt fährst nach Karatu im Ngorongoro Hochland.

(Tag 10) Arusha

Nach einem entspannten Frühstück machst du dich auf den Weg nach Arusha, wo gegen Mittag deine Ostafrika Safari endet.

Eine ausführliche Tag für Tag Beschreibung Tansania und Kenia Safari „Ostafrika Highlights“ bekommst du in unserem unverbindlichen Angebot.

Impressionen der Ostafrika Safari

Beschreibung Leistungen & Extras

Im Reisepreis inkludiert
  • 9 Übernachtungen in Lodges und Tented Camps inkl. Vollverpflegung
  • professionelle Reiseleitung (Guidewechsel an der Grenze)
  • Transporte in Safari Fahrzeugen mit Fensterplatzgarantie
  • Aktivitäten und Eintritte laut Reiseprogramm 
Nicht inkludiert
  • Flug nach Afrika
  • ggf. Vor- oder Nachübernachtungen in Nairobi und Arusha
  • Visa-Gebühren für Kenia und Tansania nicht inkludiert
  • nicht im Programm erwähnte Eintritte und Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Hinweis: Gepäckbegrenzung liegt bei 15 kg inkl. Handgepäck, ausschließlich Softreisetaschen (keine Hartschalenkoffer)

Saisonpreise
  • Basispreis pro Person im Doppelzimmer = 4700 Euro
  • Einzelzimmer Zuschalg = 650 Euro

So reisen wir

10 Tage in Ostafrika zu den schönsten Nationalparks mit etwas mehr als 1500 Kilometer Fahrt und täglichen Pirschfahrten.

1500 km

.. im bequemen Tourenfahrzeug mit Fensterplatzgarantie

Dein Guide

.. Wissen über Kultur, Geschichte, Flora und Fauna aus erster Hand

Deine Unterkünfte

.. kleinere komfortable Lodges und Tented Camps

Tansania und Kenia Safari unverbindlich anfragen

Diese Afrika Safaris könnten dich auch interessieren