Best of Uganda

10 Tage Uganda Safari

10 Tage | Reiseleitung in deiner Sprache | maximal 12 Teilnehmer | garantiert ab 2 Teilnehmern | Allrad Fahrzeuge und Safari Truck

ab 2690 Euro

Uganda – das Land der Berggorillas, Schimpansen und ursprünglichen Nationalparks ohne viel Touristen. Bei dieser Uganda Safari erlebst du nicht nur einzigartige Tiernegegnungen, sondern auch einen tiefen Einblick in ein facettenreiches Land Ostafrikas.

Uganda Safari auf den Punkt gebracht

(Tag 1) Entebbe

Du erreichst den Flughafen von Entebbe und wirst von deinem Fahrer erwartet. Dieser bringt dich zu deinem nahe gelegenen Gästehaus, wo du den Rest des Tages ausspannen kannst.

(Tag 2-3) Murchison Falls National Park

Du fährst durch Kampala weiter bis zum Ziwa Rhino Sanctuary. Hier hast du die Möglichkeit optional eine Walking Safari zu unternehmen. Am Nachmittag fährst du in den legendären Murchison Falls National Park. Nach einem frühen Frühstück machst du eine Pirschfahrt. Du fährst in der offenen afrikanischen Savanne auf der Suche nach Löwen, Leoparden, Hyänen, Büffeln, Elefanten und Jackson Hartebeest. Am Nachmittag fährst du mit dem Boot den Nil hinauf, zu den Murchison Falls, von denen der Park seinen Namen hat. Genieße diese spektakulären Wasserfälle, indem du zum Gipfel des Wasserfalls wanderst, wo sich der Nil durch eine 7-Meter-Lücke drückt. Hier hast du außerdem die Chance, die riesigen Nilkrokodile zu sehen.

(Tag 4) Kibale Forest National Park

Heute geht deine Reise weiter und führt dich nach Fort Portal und dem Kibale Nationalpark. Auf dem Weg passierst du viele der hier typischen Teeplantagen. In Fort Portale hältst für eine Pause. Deine Unterkunft erreichen wir am späteren Nachmittag, den du dort gemütlich ausklingen lassen kannst.

(Tag 5-6) Northern Queen Elizabeth National Park

Nach dem Frühstück geht es zum Schimpansen-Tracking und du genießt eine wunderschönen Wald Erfahrung. Der 795 km2 große Nationalpark von Kibale umfasst einen der schönsten und abwechslungsreichsten tropischen Waldgebiete in ganz Uganda. Dieses ist die Heimat von 13 Primatenarten, einschließlich Schimpansen. Nach dem Mittagessen fährst du zum Queen Elizabeth National Park und unternimmst eine Pirschfahrt auf deinem Weg zur Unterkunft. Der nächste Tag steht dir zur freien Gestaltung zur Verfügung. Optional hast du die Möglichkeit eine Pirschfahrt vor Ort zu buchen.

(Tag 7-8) Lake Mutanda, Gorilla-Trekking

Heute fährst du nach Kisoro. Kisoro liegt in einer idyllischen Umgebung unter den Gipfeln der Berge Muhabura und Mgahinga, die Teil des Virunga-Gebirges sind und Heimat des seltenen Berggorillas. Bei der Ankunft unternimmst du eine Bootsfahrt auf dem Mutanda-See, einem der schönsten Orte in Uganda. Am nächsten Morgen wirst du sehr früh aufstehen und nach Bwindi fahren – es steht ein spannender Tag bevor, du triffst auf die Riesen der Regenwälder. Ein Gorilla-Trekking auf den Spuren der Berggorillas ist eines der aufregendsten Tiererlebnisse der Welt. Die Wanderung dauert zwischen 2 und 6 Stunden, ist aber die Mühe wert. Du wirst von einem erfahrenen Ranger begleitet und geführt (Englisch sprechend). Als Alternative zum Gorilla-Trekking gibt es mehrere Wanderungen, die du unternehmen könntest.
WICHTIGER HINWEIS:
Die Gorilla Permits sind limitiert und schnell weggebucht. Wir bitten dich daher, uns bereits bei Buchung mitzuteilen, ob du das Trekking oder eine der Wanderungen buchen möchten. Eine Sichtung der Tiere kann nicht garantiert
werden. Das Gorilla Trekking erfolgt auf eigene Gefahr

(Tag 9) Lake Mburo National Park

Es geht weiter zum Lake Mburo National Park. Sogar am Eingang zum Park kannst du schon Impalas und Zebras beobachten. Du unternimmst eine Pirschfahrt auf dem Weg durch den Nationalpark. Der Lake Mburo National Park bildet einen mosaikartigen Lebensraum mit Felsen, trockenen Hängen, offenen und bewaldeten Savannen, Wäldern und Sümpfen.

(Tag 10) Entebbe

Auch heute beginnt dein Tag noch einmal früh. Du unternimst einen geführten „Nature Walk“ mit anschließender Pirschfahrt. Später kehrst du zum Hotel zurück und genießt ein reichhaltiges Frühstück. Später geht es dann via Kampala und über den Äquator bis nach Entebbe. Wir erreichen den Flughafen am späteren Nachmittag. Im Gepäck viele Erinnerungen an eine unvergessliche Reise.

Eine ausführliche Tag für Tag Beschreibung Best of Uganda Safari bekommst du in unserem unverbindlichen Angebot.

Impressionen der Best of Uganda Safari

Beschreibung Leistungen & Extras

Im Reisepreis inkludiert
  • 9 Übernachtungen in Lodges mit Vollpension
  • englischsprachige und deutschsprachige Reiseleitung
  • Transport in Allradfahrzeugen mit Aufstelldach
  • Aktivitäten und Eintritte laut Reiseprogramm
  • Flughafentransfer ab/bis Entebbe
  • Mineralwasser (1 Fl. p.P./Tag)
Nicht inkludiert
  • Flug nach Afrika
  • Visa Gebühren Uganda
  • Gorilla Permit ca. 600 Euro
  • Eintrittsgebühren
  • nicht im Programm erwähnte Eintritte und Mahlzeiten
  • Trinkgelder
Saisonpreise
  • Basispreis pro Person im Doppelzimmer = 2690 Euro
  • Einzelzimmer Zuschlag = 430 Euro
  • Gorilla Permit pro Person = ca. 600 Euro (bei Buchung zu zahlen, kann bei Stornierung nicht erstattet werden)

So reisen wir

In 10 Tage fährst du zu den Highlights im ostafrikanischen Uganda mit etwas mehr als 1600 Kilometer im Allrad Fahrzeug.

1600 km

.. in 4×4 Fahrzeugen mit Aufstelldach

Dein Guide

.. Wissen über Kultur, Geschichte, Flora und Fauna aus erster Hand

Deine Unterkünfte

.. landestypische, rustikale Unterkünfte und Zelt-Lodges

Uganda Safari unverbindlich anfragen

Diese Afrika Safaris könnten dich auch interessieren