Addis Abeba

Hauptstadt von Äthopien.

Addis Abeba, Äthiopiens ausgedehnte Hauptstadt im Hochland, grenzt an den Großen Afrikanischen Grabenbruch und ist das geschäftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Das Nationalmuseum stellt äthiopische Kunst, traditionelles Kunsthandwerk und prähistorische Fossilien aus, darunter Nachbildungen des berühmten frühen Hominiden „Lucy“. Die Grabstätte des Kaisers Haile Selassie aus dem 20. Jahrhundert, die Kathedrale der Heiligsten Dreifaltigkeit mit Kupferkuppel, ist eine architektonische Sehenswürdigkeit im Stil des Neubarock.