Namutoni

Eine ehemalige Polizei- und Militärstation.

Das Fort Namutoni ist eine ehemalige Polizei- und Militärstation und befindet sich im Südosten des Etosha-Nationalparks. Heute ist das Fort ein Besucherzentrum des Parks und bietet den Besuchern auch Übernachtungsmöglichkeiten. Namutoni wurde 1897 von der damaligen deutschen Kolonialverwaltung als Markierung der nördlichen Grenze des deutschen Gebietes und als Kontrollstelle gegen das Vordringen der Rinderpest aus den nördlich gegelgenen Ovambogebieten erbaut. 1950 wurde dieses Gebäude zum nationalen Denkmal erklärt.